zurück
xxx

Albert Nebel feierte 80 ten Geburtstag


Am vergangen Mittwoch beging Albert Nebel aus Wiesendorf seinen 80.Geburtstag. Hierzu lud er am Sonntag viele Verwandte, Bekannte und Freunde ins Gasthaus Leonhardt nach Atting ein.

 

Zu den Granulaten zählten neben dem Burschenverein Wiesendorf-Bergstorf, den Eisschützen sowie der FFW Wiesendorf-Bergstorf auch eine Abordnung des Bayerischen Jagdverbandes (BJV) mit Vorsitzendem Markus Landsmann und den Jagdhornbläsern mit Hornmeisterin Maria Werth. Als langjähriges Mitglied bei der Kreisgruppe Straubing Stadt und Land im BJV und langjähriger Jagdpächter in Wiesendorf war es eine Selbstverständlichkeit, dem Jubilar die musikalischen Grüße aus jagdlicher Sicht zu überbringen. Der Vorsitzende wünschte dem Jubilar weiterhin viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre im Kreise seiner Familie.